Die Geschichte von Gaston & Suzette

2018 

Wann die Idee geboren ist, wissen wir beide nicht mehr so genau.  Der Ort jedoch, werden wir niemals vergessen. In unserem Haus mit Blick auf Morcote, einem Glas Fluteau, einem Labouse Käse von Jumi, passendes Brot von Backbord und beste Oliven von Ruocco. Genuss pur, jedenfalls für uns. Nach einem weiteren Glas in bester Laune fragten wir uns, ob es wohl nicht noch mehr Menschen gäbe, die solches auch zu schätzen wissen? Die kleinen Dinge des Lebens, ein gutes Getränk und etwas authentisches zum Essen oder ferner auch andere Produkte, welche uns fröhliche Momente bescheren...

Diese Idee wurde in dem letzten Jahr stetig weiterentwickelt, neue Produkte wurden probiert und Produzenten gesucht. Dann im Herbst 2018 die Gründung von Gaston & Suzette - Fröhliche Sachen & so. 

2019 

Unser erstes richtiges Geschäftsjahr. Wir konnten zu dieser Zeit mit fünf Champagner Häuser zusammenarbeiten. Fluteau, Legrand Latour Boulard Bauquaire, Le Gallais und Petit & Bajan. Wir konnten einige tolle Gastronomie Kunden für uns gewinnen und unser noch junges Unternehmen nahm fahrt auf. 

2020 

Immerhin sassen wir nicht auf dem trockenen während des Lockdowns ;) und als es im Sommer wieder losging hatten wir keine Gründe uns zu beklagen. Wir hielten aber erstmal die Füsse still und holten noch keine neue Produzenten ins Boot. 

 

2021 

Immernoch geplagt von den vielen Massnahmen und eher schlechten als rechten Gastronomie Einnahmen setzten wir nun ganz auf Privatkunden - ein Plan der sich auszahlte. 

Nebst allem wagten wir gleich vier neue Häuser in unser Sortiment aufzunehmen. Aus der Côte de Noirs haben wir gleich zwei neue Häuser - beide aus Verzenay Hugues Godmé und Domain Rousseaux Batteux. Aus der Côte de Sézanne Benoït Cocteaux und weitere tolle Produzenten die aber erst im 2022 ihren Auftritt haben. 

Weiter hatten wir die Möglichkeit das erste Mal bei einer famosen Champagne & Friends Degustation teilzunehmen und ich kann euch sagen - wir wollen mehr davon. 

2022 

Wir sind gespannt was uns das neue Jahr bringen wird... 

Bis bald! 

 

 

 

Beide.png
Gaston_Suzette_logo_rund_rz.png