Le Gallais, Millésime 2014, Brut Nature

Le Gallais, Millésime 2014, Brut Nature

Im Glas

Kräftig, schwer und mineralisch präsentiert sich dieser Brut Nature Millésime 2014. Er braucht etwas Zeit bis er sich entfaltet hat, daher empfehlen wir diesen, rund 30 Minuten vor dem Genuss zu öffnen. Im ersten Kontakt haben wir Butter, Hefe und die gewohnte mineralische Frische von Le Gallais, hinzu kommt dunkle Schokolade, Baumnuss und Kaffee. Im Gaumen ist er trocken, wir aber leicht nussig im Abgang, eine anhaltende Mineralität und eine tolle Säure runden diesen tollen Jahrgangs Champagner ab.

 

 

Wir empfehlen die Verkostung in einem ausgestellten Glas, bei einer Temperatur von 8 bis 12 ° C.

 

4 ha Pinot Meunier, PInot Noir & Chardonnay im hauseigenen Clos Chateau Boursault, Vallé de la Marne

Sandkalkstein- und Tonkalksteinboden

Nachhaltiger Weinbau (keine Insektizide seit 1991)

Traubenlese von Hand

Pneumatische Presse

Temperaturkontrollierte Edelstahltanks

Malolaktische Gärung

36 - 48 Monate auf der Hefe

Dosage 2 g/l

40% Chardonnay, 30% Pinot Meunier, 30% Pinot Noir

 

Trinktemperatur 5 – 10°

 

Trinkreif

 

Lagerung: 1 – 10 Jahre

 

Charlotte & Hervé Le Gallais

Champagne Le Gallais

2 Rue Maurice Gilbert

51480 Boursault

    CHF 86.00Preis
    Gaston_Suzette_logo_rund_rz.png