Bourgoin Verjus

Bourgoin Verjus

Verjus

Gesund. Lecker. Nachhaltig.

 

Kein Champagner,  aber dennoch ein tolles Produkt...!

 

Eine alte Tradition bekommt neuen Aufwind.

Bereits 400 v. Chr. wurde in der griechischen Antike über die heilsame Wirkung von Verjus berichtet. In der Medizin und in der Küche hochgeschätzt. Im Mittelalter wurde er in Europa als beliebtes Würz- und Säuerungsmittel benutzt und erfreute sich grosser Beliebtheit. Nach dem die Kreuzfahrer die Zitronen nach Europa brachten verringerte sich das Interesse und der Verjus verschwand immer wie mehr. Nicht aber in der Türkei und in Iran, dort konnte sich das Produkt über die Jahrhunderte in der alltäglichen Küche halten. Ein weltweit bekanntes Produkt ist der Originale Dijon-Senf der mit Verjus statt mit Essig hergestellt wird.

 

Nach und nach haben einige wenige Produzenten wieder begonnen dieses Produkt herzustellen. Es bringt eine feine Frische in die Gerichte eignet sich zur Verfeinerung von Saucen und erfreut sich grosser Beliebtheit in der Bar-Welt und der Gastronomie, da es als Säurealternative für Cocktails genutzt werden kann. Bestechend ist die Haltbarkeit - gekühlt gelagert kann es bis zu einem Jahr geöffnet genossen werden. Es werden keine Zusatzstoffe verwendet und es kann sein das sich die Farbe dadurch leicht verändert und er noch etwas goldener in seiner Farbe wird.

 

Der Verjus von Bourgoin Cognac wird aus der uralten Rebsorte Ugni Blanc hergestellt, welche aus der italienischen Trebbiano Traube stammt. Hergestellt im Herzen von Frankreich in Tarsac en Charente, ca. 120 km von Bordeaux entfernt.

 

Frédéric Bourgoin

Bourgoin Cognac

14 rue du Pits

16290 Saint-Saturnin

www.bourgoincocnac.com

    CHF 35.00Preis
    Gaston_Suzette_logo_rund_rz.png